Häkelanleitung: Glücksklee

Michigurumi

€3.00  Preise inkl. MwSt. / Prices incl. VAT

Ob zur Dekoration oder als Glücksbringer, für Dich oder Deine Lieben.

Nicht immer findet man auf den Wiesen ein vierblättriges Kleeblatt, deshalb häkle Dir Dein eigenes Glücksklee.

Hole Dir ein Stück weit das Glück ins Haus. Dekoriere und verschönere Geschenke, Taschen, Autos oder nutze es als Schlüsselanhänger.

Mit dieser Anleitung kannst Du Dir ganz einfach dieses süße Deko-Glücksklee häkeln.

Das Glücksklee wird in Spiralrunden gehäkelt, wenn nicht anders angegeben.

Es werden Häkelvorkenntnisse benötigt, die Anleitung geht nicht auf Häkelgrundlagen ein.

Ich habe Schachenmayr Catania und 1 Häkelnadel Nr. 3 verwendet. Gern kann auch andere Wolle verarbeitet werden. Achte darauf, dass Du 1 Nadelstärke kleiner als vom Hersteller angegeben verwendest, damit die Häkelarbeit schön dicht wird.

Mein Glücksklee ist 9 cm groß geworden.

Meine Anleitung ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Sie ist ausreichend bebildert (7seitiges PDF) und Schritt-für-Schritt erklärt.

  • Magicring
  • feste Maschen
  • Kettmaschen
  • Zu- und Abnahmen
  • Füllmaterial
  • Wollnadel
  • Schere

Möchtest Du Deinem Glücksklee noch ein Gesicht zaubern, so benötigst Du zusätzlich:

  • Bastelfilz in der Farbe weiß
  • Klebeaugen
  • schwarzen Sternenzwirn
  • Nähnadel